VI.3 Symmetrie von Funktionsgraphen

VI.3 Symmetrie von Funktionsgraphen

KW 18 (27. April.-1.Mai).

Einladung zum zoom-Meeting am Montag, 4. Mai. Informationen unter diesem Link (Mebis) (Scrollen bis Kapitel VI.3.):

In der Mathematik sind Symmetrien nicht nur aus ästhetischen Gründen wichtig, sie beinhalten auch viele Informationen über den weiteren Verlauf und helfen bei der Analyse von Funktionen und deren wichtigen wissenschaftlichen Aussagen.

Viele Funktionen weisen Symmetrien auf, jedoch beschränken wir uns in der Analyse nur auf zwei Arten von Symmetrie, die sich auch relativ leicht mathematisch zeigen lässt:

  1. Achsensymmetrie zur y- Achse
  2. Punktsymmetrie zum Koordinatenursprung

Damit entfallen wiederum viele Funktionen…


Ladet euch bitte die nachfolgende Datei herunter und druckt sie euch aus bzw. entpackt die Geogebra-Datei.


Betrachtet nun das folgende Video


Ergänzt euren Hefteintrag um den im nachfolgenden Video besprochenen Merksatz. Die Beispiele gibt es darunter als PDF zum Download.


Übungsaufgaben:

Wenn ihr Übungsaufgaben von Klassenkameraden abschreibt, ohne es selbst versucht zu haben, bringt es euch überhaupt nichts. Ich habe bei der letzten Übung MINDESTENS 8 MAL KOMPLETT DIESELBEN FEHLER inklusive Übertragungsfehler (hoch 2 statt hoch 3) vorgelegt bekommen. In Zukunft werde ich diese Aufgaben nur einmal korrigieren, damit ich mehr Zeit für die Bearbeitungen der Klassenkameraden habe, die sich wirklich bemühen.

S. 139/ 3 rechte Spalte, 4
S. 140/ 5, 7, 8, 9, 10
Die Aufgaben S. 139/ 3 rechte Spalte muss bis Donnerstag 30. April 2020 um 18.00 Uhr per Email abgegeben und bei S. 140/ 5 die Lösungswörter eingegeben werden.

Hinweis: Bei Aufgabe 10 e) fehlt die Verschiebung „…in y-Richtung, so erhält man…“.

Lösungen ohne die abzugebenden Aufgaben hier (ab Mittwoch 29. April 2020. 8:00).

Lösungen der einzureichenden Aufgaben hier (ab Donnerstag, 30. April 2020, 19:00)


Wer das ganze nochmal von jemand anderem erklärt haben möchte, findet hier zwei weitere schöne Erklärungen aus dem Web.


und nochmal in einer etwas derberen Sprache erklärt: