III. Elektrische Stromkreise

III. Elektrische Stromkreise

III.1 Elektrische Ladungen und Strom

a) Elektrische Ladungen

Sieh Dir das folgende Video aus der ARD-Reihe „Wissen vor acht“ an: Ranga Yogeshwar erklärt die elektrische Aufladung


Führe mindestens eines der folgenden Heimexperimente durch und notiere deine Beobachtungen in einem Versuchsprotokoll im Heft (wenn du mehrere Versuche machst, reicht EIN Protokoll für EIN Versuch, den Rest in Stichpunkten).

  • Reibe eine Plastikfolie (z.B. eine Prospekthülle) an einem Wolltuch (oder Wollpullover) und bringe die Folie dann in die Nähe von kleinen Papierschnipseln.
  • Blase zwei Luftballons auf und hänge Sie an einer dünnen Schnur nebeneinander auf. Reibe mit einem Wolltuch an beiden Ballons.
  • Reibe mit einem Wolltuch an einem Luftballon und halte den Ballon dann in die Nähe des Wolltuchs.
  • Kämme frisch gewaschene und trockene Haare mit einem sauberen, trockenen Kamm aus Kunststoff. Führe das Experiment am besten in einem vollkommen dunklen und leisen Zimmer vor einem Spiegel durch. 

b) Elektrostatische Phänomene

In einem Bandgenerator reibt ein Gummiband an einer Kunststoffwalze und überträgt die elektrischen Ladungen anschließend auf eine große Metallkugel. Die Kugel lädt sich sehr stark auf. Sieh dir dazu das folgende Video an: 


c) Ladungen messen

Funktionsweise eines Elektroskops


Lies dir die Seiten 68 und 69 gut durch, übertrage anschließend den Hefteintrag in dein Heft.

Nächste Woche klären wir, wo elektrische Ladungen herkommen. Dazu müssen wir uns mit dem Aufbau der Materie aus Atomen beschäftigen.